Skip to main content

Forschungseinrichtungen

Immer mehr Projekt-Ausschreibungen erfordern auch Industrie 4.0-Kompetenzen. Oftmals verfügen Forschungseinrichtungen zwar über weitreichende fachspezifische Kompetenten, jedoch nicht über einen Industrie 4.0-Forschungsschwerpunkt. Dadurch entstehen Nachteile im Bewerbungsverfahren. Wir stehen Ihnen mit unserem Forschungs- und Anwendungszentrum Industrie 4.0 gerne als kompetenter Projektpartner zur Verfügung.



Software-Anbieter

Sie als Software-Anbieter können vor der Herausforderung stehen, dass Sie Interessenten und Kunden die Integration und den Nutzen Ihrer Softwarelösung im industriellen Industrie 4.0-Umfeld darstellen müssen. Eine Integration in die realen Prozesse der einzelnen Beteiligten ist dabei in der Regel nicht möglich. Mit unserem Forschungs- und Anwendungszentrum Industrie 4.0 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Software anwendungsnah und flexibel zu demonstrieren, um so den Funktionsumfang besser darzustellen und Vertrauen zu schaffen.



Fertigungsunternehmen

Vielen Produktionsunternehmen ist die Notwendigkeit der Integration von Industrie 4.0 in die eigenen Prozessen bewusst, es fehlt allerdings häufig an Ideen über konkrete Maßnahmen bzw. einer validen Bestimmung des zu erwartenden Nutzens.

Im Forschungs- und Anwendungszentrum Industrie 4.0 können Sie aufwandsarm unterschiedliche Szenarien Ihrer Prozesse testen und so die für Sie beste Variante ermitteln.


Hardware-Anbieter

Als Anbieter von Hardwarelösungen stehen Sie vermutlich häufig vor der Herausforderung die Integration Ihrer Produkte in den Industrie 4.0-Kontext praxisnah darzustellen und einen konkreten Nutzen aufzuweisen. Das Forschungs- und Anwendungszentrum Industrie 4.0 gibt Ihnen genau die Möglichkeiten. Zeigen Sie Ihren Kunden und Interessenten an konkreten – von Ihnen frei ausgewählten Prozessen – welche Industrie 4.0-Potenziale mithilfe Ihrer Produkte gehoben werden können.