M.Sc. Benedict Bender

Benedict Bender studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Potsdam, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität St. Gallen.

Sein Arbeitsschwerpunkt im Anwendungszentrum Industrie 4.0 liegt im Bereich des Internet der Dinge (IoT). Hierbei insbesondere die Konzeption von Anwendungsarchitekturen und die Einbindung heterogener Komponenten des Internets der Dinge.

Benedict Bender promoviert am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Prozesse und Systeme zum Themenbereich Wirtschaftlichkeit von Internet of Things-Produkten bei Betrachtung des gesamten Lebenszyklus.

Job Titel: 
Bereichsleiter Internet of Things

Kontakt

Universität Potsdam
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Prozesse und Systeme
 
Tel.: +49 331 977-3322

E-Mail: info@lswi.de

Adresse

Anwendungszentrum Industrie 4.0
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam